ananta Yoga

 

Das Wort ananta stammt aus dem Sanskrit (altindische Sprache) und hat die Bedeutung  „ohne Ende, unendlich“. In Bezug auf die Asanapraxis bedeutet es „Atem“ , da  der Atem von Geburt bis zum Tod unendlich ist.

Die Atmung ist der Schlüssel zu einer integrativen Yogapraxis, die Körper, Atem und Geist vereinigt und somit den Körper und den Geist stärkt, ausgleicht und stabilisiert.

Bei ananta yoga & hypnose praktizieren wir Vinyasa Yoga, Hatha- und Yin Yoga und Senioren Yoga.

Yoga ist für jeden erlernbar und praktizierbar.

Yoga aktiviert die körpereigene Energie, hilft den eigenen "Akku" wieder aufzuladen. Die Übungen geben Kraft und lösen emotionale wie körperliche Blockaden. Die Wirbelsäule und das gesamte Skelett werden in das richtige Gleichgewicht gebracht. Durch die atemsynchronen Bewegungen wird eine tiefe, reinigende Wärme erzeugt. Die inneren Organe werden gestärkt und entgiftet.

Yoga baut Kraft auf, macht flexibel und schafft Ausdauer.

Es beruhigt und stärkt den Geist.

Kleine Klassen ermöglichen eine genaue Anleitung und intensive Betreuung.

So kann der Schüler sich individuell in seiner Yogapraxis weiterentwickeln.

Die Atmosphäre ist zugewandt und persönlich.

 

Bei ananta yoga & hypnose wirst du dich wohl fühlen, namasté.

 

 

"Je mehr du deinen Körper erlebst, desto bewusster wirst du in deinem Selbst" 

Yesudian

 

Rufen Sie gerne an:

 

0172 8 321 621

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ananta yoga Hamburg